Fenerbahce verpasst Cup-Finale

Aufmacherbild
 

Fenerbahce Istanbul verliert im Halbfinal-Rückspiel des türkischen Cups zuhause mit 0:3 gegen Bursaspor. Die Hausherren gehen mit einem 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel in die Partie, müssen aber schon in Minute 33 durch ein Tor von Volkan Sen einen Rückschlag hinnehmen. In Minute 76 erhöht Fernandao auf 0:2, nach einer gelb-roten Karte für Fenerbahce-Verteidiger Kadlec (79.) legt Samil Cinaz (84.) den dritten Treffer nach. Bursaspor trifft im Finale im heimischen Stadion auf Galatasaray.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen