Bebe mit Kreuzbandriss

Aufmacherbild
 

Besiktas-Stürmer Bebe erlitt am Dienstag beim U21-Spiel Portugals gegen die Slowakei (1:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie und wird für ein halbes Jahr ausfallen. Der 21-Jährige ewechselte erst im Juni vom englischen Meister Manchester United leihweise für eine Saison in die Türkei. Vor einem Jahr haben die "Red Devils" sieben Millionen Pfund für das Stürmer-Talent an den portugiesischen Erstligisten Vitoria Guimaraes bezahlt. In Manchester kam Bebe nur zu sieben Einsätzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen