Galatasarays Yilmaz heiß begehrt

Aufmacherbild

Burak Yilmaz weckt mit seinen Goalgetter-Qualitäten die Begehrlichkeiten einiger Top-Klubs. Offenbar haben Atletico Madrid und Chelsea schon mit Galatasaray Kontakt aufgenommen, um die Möglichkeit einer Verpflichtung des 27-Jährigen auszuloten. Die Türken scheinen aber nicht gewillt, den Stürmer, der noch einen bis 2016 laufenden Vertrag hat, billig ziehen zu lassen. Klub-Boss Unal Aysal soll 40 Millionen Euro verlangen. Yilmaz hat in der Champions League in acht Spielen acht Tore erzielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen