Jantscher-Tor bei Luzern-Pleite

Aufmacherbild
 

Jakob Jantscher und der FC Luzern erleiden am achten Spieltag der Super League eine 2:3-Pleite bei den Young Boys Bern und rutschen auf den letzten Platz ab. Der ÖFB-Legionär erzielt in der 49. Minute den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich, doch die Hausherren kommen durch Rochat zum Siegtreffer (82.), nachdem Luzerns Affolter zehn Minuten davor mit Gelb-Rot vom Platz fliegt. Der FC Zürich verteidigt indes mit einem 4:1-Sieg über den FC Sion seine Tabellenführung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen