Yakin kehrt Basel den Rücken

Aufmacherbild

Der FC Basel muss sich nach einem neuen Trainer umsehen. Wie der Schweizer Meister bekanntgibt, kehrt Murat Yakin dem Klub mit Saisonende den Rücken. Weitere Details wollen die beiden Parteien bei einer Pressekonferenz am Montag erläutern. "Es war eine erfolgreiche, intensive und schöne Zeit", erklärt der 39-jährige Yakin. Dieser übernahm das Amt des Basler Übungsleiters im Sommer 2012 und gewann seither zweimal die Meisterschaft. In der Europa League scheiterte der FCB im Viertelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen