Medien: Neuer Klub für Xhaka

Aufmacherbild

Bei Granit Xhaka stehen die Zeichen auf Abschied. Wie der "Express" berichtet, wird das 19-jährige Juwel den FC Basel zu Saisonende in Richtung Borussia Mönchengladbach verlassen. Der Schweizer Nationalspieler soll sich mit dem deutschen Bundesligisten bereits geeinigt haben. Bei den "Fohlen" soll er den Abgang von Roman Neustädter kompensieren, der im Sommer zum FC Schalke abwandert. An Xhaka haben angeblich auch der Hamburger SV sowie der FC Liverpool Interesse bekundet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen