Basel praktisch Meister

Aufmacherbild
 

In der Schweizer Super League fällt die Titel-Entscheidung erst am letzten Spieltag. Nach der 35. Runde liegt der FC Basel drei Punkte und mit einem um 16 Treffer besseren Torverhältnis vor den Grasshoppers. Der Titelverteidiger gewinnt auswärts bei den Young Boys Bern mit 1:0. Frei trifft aus einem Elfer (55.). Dragovic spielt durch. Der Verfolger aus Zürich liegt beim FC St. Gallen mit 0:1 zurück, doch Hajrovic (40./Elfer) und Abrashi (52.) drehen das Spiel. Die letzte Runde ist am Samstag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen