Streller macht im Sommer Schluss

Aufmacherbild

FC-Basel-Kapitän Marco Streller beendet seine Karriere nach dieser Saison. Der bald 34-jährige Schweizer blickt auf 15 Jahre Profi-Fußball zurück. Obwohl er seinen Vertrag im vergangenen Herbst nochmals verlängert hatte, kommt er nun zum Schluss, dass der richtige Zeitpunkt zum Aufhören früher sein wird. Streller wurde siebenmal Schweizer Meister, dreimal Cupsieger und wurde mit Stuttgart 2007 deutscher Meister. In der "Nati" brachte es der Mittelstürmer auf 37 Einsätze und 12 Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen