Hütters Siegesserie geht weiter

Aufmacherbild
 

Vierter Sieg im vierten Pflichtspiel. Trainer Adi Hütter ist seit seinem Amtsantritt bei Young Boys weiterhin ungeschlagen. Am zehnten Spieltag der Schweizer Super League kommen die Schwarz-Gelben beim FC Thun dank eines Treffers von Steffen (11.) zu einem etwas glücklichen 1:0-Erfolg. In der Tabelle sind die Young Boys neun Punkte hinter Leader Basel Dritter, einen Platz vor dem FC Luzern, der den FC Zürich durch ein Yesil-Tor (51.) 1:0 schlägt. Jantscher wird in der 65. Minute eingetauscht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen