Janko trifft, Hütter gewinnt

Aufmacherbild
 

Adi Hütter stoppt mit Young Boys Bern den Erfolgslauf des FC Basel. Am neunten Spieltag der Super League feiert YB einen 4:3-Sieg, zuvor gewann der Tabellenführer alle acht Spiele. ÖFB-Stürmer Marc Janko wird in der 62. Minute beim Stand von 1:2 eingewechselt, in der Nachspielzeit erzielt er den letzten Treffer des Spiels. Matchwinner der Hütter-Elf sind Gerndt und Sulejmani mit je zwei Toren, auch Torwart Mvogo kann sich in einer sehenswerten Partie mehrfach auszeichnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen