Schweiz führt Freistoßspray ein

Aufmacherbild

Nach England, Italien, Frankreich und Deutschland führt nun auch die Schweiz den Freistoßspray in den zwei höchsten Spielklassen ein. "Wir werden den Spray in der Super League und der Challenge League zum Start der Rückrunde am 7. Februar einführen", bestätigt Schiedsrichter-Chef Carlo Bertolini gegenüber schweizer Medien. Noch im Herbst hatte man sich im Wintersportland Schweiz aufgrund möglicher Probleme mit dem weißen Spray bei schneebedecktem Boden kritisch geäußert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen