Erneut Wirbel um Dragovic

Aufmacherbild
 

Aleksandar Dragovic sorgt in der Schweiz mal wieder für Schlagzeilen. Wie der "Blick" berichtet, geriet der 21-Jährige am Wochenende nach dem 2:1-Sieg seines FC Basel beim FC Zürich mit dessen Sportdirektor Fredy Bickel lautstark aneinander. Nachdem ihn Teamkollegen aufklären, entschuldigt sich Dragovic beim zuvor unbekannten Streitpartner. Unwissenheit über sein Gegenüber wurde dem Teamspieler schon einmal zum Verhängnis, als er bei den Cupfeierlichkeiten einem Bundesrat auf den Kopf schlug.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen