Dragovic droht Verletzungspause

Aufmacherbild

Nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Europa-League-Spiel gegen KRC Genk herrscht nun Gewissheit über die Blessur von Basel-Legionär Aleksandar Dragovic. "Er hat zum Glück keine gravierende Bänderverletzung, aber sein Knöchel ist stark gestaucht, sodass er bei jedem Schritt große Schmerzen hat", sagt Basel-Trainer Heiko Vogel am Freitag. Der ÖFB-Teamspieler dürfte damit wohl für das Meisterschaftsheimspiel am Sonntag gegen Servette Genf ausfallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen