David Degen beendet Karriere

Aufmacherbild
 

David Degen hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. Der 31-Jährige erklärt in "Schweiz am Sonntag", dass er seine aktive Karriere trotz eines laufenden Vertrags mit dem FC Basel beendet. "95 Prozent reichen im Profi-Fussball nicht. Da muss man immer hundert Prozent geben. Dieses Feuer kann auch ein neuer Trainer nicht wieder entfachen", so der 17-fache Teamspieler. Der fünffache Schweizer Meister strebt eine Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Management an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen