Basel steht vor 18. Meistertitel

Aufmacherbild

Der FC Basel steht in der Schweizer Super League vor dem sechsten Meistertitel in Serie. Dank eines 3:1-Erfolges bei Abstiegskandidat Vaduz und eines 2:2 der Young Boys Bern gegen Aarau bauen die Basler ihren Vorsprung in der Tabelle sechs Runden vor Schluss auf elf Punkte aus. ÖFB-Legionär Mario Sara sorgt mit einem Foul an Traore, das zum Strafstoß sowie zur 2:0-Führung der Basler führt, für die Vorentscheidung. Der zweite Österreicher bei Vaduz, Manuel Sutter, fehlt aufgrund einer Sperre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen