Basel verspielt 2:0-Führung

Aufmacherbild

Red Bull Salzburgs Europa-League-Gegner FC Basel lässt in der Schweizer Meisterschaft zwei Punkte liegen. Die Blau-Roten müssen sich in Thun mit einem 2:2 begnügen. Marco Streller (23.) und Philipp Degen (60.) bringen die Gäste mit zwei Kopfballtreffern in Front. Andreas Wittwer (79.) und ein Ajeti-Eigentor (93.) bescheren dem Gastgeber aus dem Berner Oberland doch noch einen Zähler. Der FCB führt die Tabelle dennoch souverän vier Punkt vor den Young Boys Bern an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen