Basel-Revanche im Topspiel

Aufmacherbild
 

Der FC Basel nimmt mit einem 3:0-Sieg gegen den FC Sion Revanche für die 0:3-Niederlage im Cup-Finale der vergangenen Saison. Marc Janko steht am Schweizer Nationalfeiertag in der Startelf, lässt seine einzige nennenswerte Chance nach Embolo-Assist aber aus (4.). In der 70. Minute wird der ÖFB-Legionär ausgewechselt. Die Basel-Tore erzielen Matias Delgado, Adama Traore und Leo Lacroix (Eigentor). Sion wartet damit weiter auf den ersten Liga-Sieg in Basel seit dem 2. August 1997.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen