Dragovic und Co. im Cup-Finale

Aufmacherbild

Der FC Basel hält mit einem 2:1-Sieg über Zweiligist Winterthur im Halbfinale des Schweizer Cups die Chancen auf das Double aufrecht. Streller (38.) bringt die Mannschaft von Heiko Vogel mit der ersten echten Chance in Führung. In einer hektischen Schlussphase besorgt Frei (89.) das 2:0, bevor Kuzmanovic (90.) per Elfer noch auf 1:2 verkürzt. ÖFB-Nationalspieler Dragovic spielt durch. Im Finale trifft Basel, das in der Liga mit 17 Punkten Vorsprung führt, am 16. Mai auf den FC Luzern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen