Basel gewinnt bei Frei-Abschied

Aufmacherbild

Der FC Basel feiert beim Abschiedsspiel von Alex Frei (33) einen 3:1-Sieg gegen den FC Zürich. Josip Drmic schießt die Zürcher in der 25. Minute in Front, in Minute 58 ist es Altstar Frei selbst, der für den Ausgleich sorgt. Ein Doppelschlag durch Fabian Schar (86./Elfmeter) und Mohamed Salah (89.) bringt schließlich den wichtigen Sieg. ÖFB-Innenverteidiger Aleksandar Dragovic spielt durch. Frei, der von 1995 bis 1998 und seit 2009 bei Basel spielte, wird nun Sportchef beim FC Luzern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen