Celtic siegt im traditionsreichen "Old Firm"

Aufmacherbild
 

Die 397. Auflage des Glasgower Derbys geht an Celtic.

Das Team von Trainer Neil Lennon gewinnt im heimischen Celtic Park dank eines Kopfball-Treffers von Verteidiger Joe Ledley mit 1:0.

Durch den Erfolg im traditionsreichen Duell "Old Firm" übernehmen die "Hoops" die Tabellenspitze und führen nach 21 Spieltagen mit 50 Punkten zwei Zähler vor den Rangers.

Piermayr mit Remis

ÖFB-Legionär Thomas Piermayr steht beim 1:1 seines Klubs Inverness CT gegen Hibernian FC 90 Minuten auf dem Feld.

Damit bleibt Inverness unmittelbar vor dem Klub aus Edinburgh Tabellen-Zehnter, verliert aber auch auf den FC Aberdeen (0:0 gegen Hearts) nicht an Boden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen