Piermayr geht nach Schottland

Aufmacherbild
 

Nun ist es amtlich! Thomas Piermayr wechselt nach Schottland zu Inverness. Der 21-Jährige erhält beim Fünftplazierten der abgelaufenen Saison einen Einjahresvertrag. "Inverness ist ein familiärer Verein in den Highlands. Da ich die Natur liebe und sehr gerne Wandern gehe, habe ich mich sofort wohl gefühlt", so Piermayr. Der Linzer freut sich zudem auf Trainer Terry Butcher: "Als ehemaliger Weltklasseverteidiger kann er mich entscheidend weiterbringen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen