Lennon verlässt Celtic Glasgow

Aufmacherbild

Celtic Glasgow muss sich nach einem neuen Trainer umsehen. Neil Lennon, der den schottischen Meister seit vier Jahren betreut, tritt mit sofortiger Wirkung zurück. "Der Verein ist in einer sehr starken Position. Ich wünsche den Fans und dem Klub für die Zukunft alles Gute", so der 42-Jährige. Lennon feierte mit Celtic drei Meistertitel und zwei Pokalsiege, er wird mit Norwich City und West Bromwich Albion in Verbindung gebracht. David Moyes wird als sein Nachfolger bei Celtic gehandelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen