Celtic zum 46. Mal Meister

Aufmacherbild
 

Drei Runden vor Schluss steht Celtic Glasgow erneut als Meister der schottischen Premiership fest. Nachdem die "Bhoys" am Freitag den FC Dundee 5:0 abfertigten, ist der 46. Meistertitel, der vierte in Serie, nach einer 0:1-Niederlage von Verfolger Aberdeen gegen Dundee United offiziell. Damit fixiert Celtic nach dem Gewinn des Cups das Double und verkürzt den Rückstand auf die Rangers, die kürzlich den Aufstieg in die zweite Liga fixieren konnten, in puncto Meistertitel auf acht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen