Celtic holt 15. Liga-Cup-Titel

Aufmacherbild
 

Der Sieger des schottischen Liga-Cups heißt zum 15. Mal Celtic Glasgow. Die Truppe von Chefcoach Ronny Deila feiert am Sonntagabend im Endspiel im Glasgower Hampden Park einen 2:0-Erfolg über Dundee United. Kris Commons besorgt in der 28. Minute die Führung. Nach Seitenwechsel muss zunächst Dundee-Verteidiger Sean Dillon mit Rot vom Platz (56.). In Überzahl gelingt schließlich James Forrest die Entscheidung (79.). Sieben Minuten später vergibt Forrest sogar noch einen Elfmeter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen