Villas-Boas Kandidat bei Zenit

Aufmacherbild

Nur einen Tag nach der Entlassung von Luciano Spalletti hat Zenit St. Petersburg bereits einen Nachfolgekandidaten für den Trainerposten gefunden. Laut Transfer-Experte Gianluca Di Marzio sollen die Russen dem derzeit vereinslosen Portugiesen Andre Villas-Boas einen Vertrag über vier Jahre angeboten haben. Der 36-Jährige war im Dezember des Vorjahres nach eineinhalb Jahren bei Tottenham Hotspur entlassen worden, 2011 gewann er mit dem FC Porto Meisterschaft, Pokal und Europa League.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen