Murat Yakin hört bei Spartak auf

Aufmacherbild

Murat Yakin gibt sein Amt als Trainer von Spartak Moskau nach nur einem Jahr auf. Der 40-jährige Schweizer und der russische Erstligist einigen sich einvernehmlich auf eine Trennung mit Saisonende. Spartak hat unter Yakin wie im Vorjahr die Qualifikation für die Europa League verpasst. Der Ex-Basel-Coach übernahm das Amt als Chefcoach in Moskau im Sommer 2014. Zuletzt war der Schweizer auch für den Trainerposten bei der Wiener Austria im Gespräch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen