Anzhi-Ausverkauf geht weiter

Aufmacherbild

Der russische Premier-League-Klub Anzhi Makhachkala setzt seinen Ausverkauf fort und gibt drei Spieler an Dynamo Moskau ab. Der Hauptstadt-Klub sichert sich die Dienste von Yuri Zhirkov, Aleksandr Kokorin und Igor Denisov. Über die Höhe der Ablösesumme ist nichts bekannt. Kurios: Kokorin kam erst im Juli für 19 Mio. Euro von Dynamo zu Anzhi. Auch Superstar Samuel Eto'o steht vor dem Abschied, der Kameruner wird mit Inter Mailand und dem FC Chelsea in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen