Chelsea-Coach will 100-Mio.-Mann

Aufmacherbild
 

Da die Verträge von Kalou und Malouda im Sommer auslaufen, denkt Chelsea-Trainer Andre Villas-Boas bereits über Ersatzleute nach. In der "Sun" tut er dies sogar laut. "Wir werden sicher einen Platz zu vergeben haben und ich sehe da einen explosiven Spieler auf dem Flügel, jemanden, der stark im Eins-gegen-Eins ist. Hulk passt perfekt in dieses Profil." Dies könnte allerdings teuer werden. Denn die festgeschriebene Ablösesumme des Stars des FC Porto liegt bei 100 Millionen Euro.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen