Sporting wirft seinen Coach raus

Aufmacherbild

Portugals Erstligist Sporting Lissabon trennt sich von Trainer Domingos Paciencia. "Der Vertrag mit Paciencia wurde aufgelöst", erklärte der 18-fache Meister am Montag in einer Aussendung. Dabei wurde zugleich ein Nachfolger für den 43-Jährigen präsentiert. "Ricardo Sa Pinto wird nun bis Juni 2013 das Amt des Cheftrainers übernehmen." Paciencia war erst seit Sommer 2011 im Amt, nachdem er im Vorjahr mit Sporting Braga sensationell in das Finale der Europa League stürmte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen