Real kassiert 2:5-Pleite

Aufmacherbild
 

Real Madrid muss im Rahmen der Vorbereitung zur neuen Saison eine deutliche Niederlage einstecken. Die Königlichen, die allerdings mit einer verbesserten B-Elf antreten, unterliegen Benfica im Eusebio Cup mit 2:5. Die Hommage an Portugals ehemaligen Ausnahme-Fußballer beginnt furios. Javi Garcia (4.), Witsel (22.) und zwei Mal Callejon (18.,22.) treffen früh, Perez (53., 84.) und Martins (58.) sorgen für den Endstand. Reals Wechsel-Kandidat Kaka steht über 90 Minuten auf dem Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen