Neuer Verein für Pranjic

Aufmacherbild

Danijel Pranjic verdient seine Brötchen künftig in Portugal. Der Kroate wechselt zu Sporting Lissabon. Nach drei durchwachsenen Spielzeiten beim FC Bayern, in denen der 30-Jährige auf 55 Einsätze kam, hatten beide Seiten keine großen Ambitionen, den auslaufenden Vertrag zu verlängern. Nun findet Pranjic in Lissabon seine neue sportliche Heimat. Bei Sporting unterzeichnet der Linksfuß einen Vertrag bis 2015, in dem eine festgeschriebene Ablösesumme von 15 Millionen Euro verankert ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen