Janko muss eine Pause einlegen

Aufmacherbild

ÖFB-Legionäer Mark Janko wird in der Vorbereitung seines portugiesischen Klubs FC Porto auf die kommende Saison von einer Verletzung zurückgeworfen. Nachdem sich der 29-Jährige zuletzt nach einer Muskelblessur eine Woche lang im Aufbautraining befand, wurde das Problem nun wieder akut. "Es scheint, als hätte ich zu früh wieder angefangenen und erneut an derselben Stelle eine Verletzung erlitten", twittert Janko. "Jetzt wird es nicht leicht, aber ich werde um meinen Platz im Team kämpfen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen