Barcelona-Spieler zu Sporting

Aufmacherbild
 

Nach Bojan Krkic und Nolito verlässt ein weiterer junger Offensiv-Spieler den FC Barcelona. Jeffren wechselt für die Ablöse von 3,75 Millionen Euro zu Sporting Lissabon und unterschreibt bei den "Löwen" einen Vertrag über fünf Jahre. "Ich bin sehr glücklich über meinen Wechsel nach Portugal, habe Lust auf Fußball und bin bereit, der Mannschaft zu helfen", verkündet der 23-jährige Spanier mit venezolanischen Wurzeln auf der Online-Ausgabe der portugiesischen Sport-Zeitung "O Jogo".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen