Janko wechselt in die Türkei

Aufmacherbild

Der Wechsel von ÖFB-Teamspieler Marc Janko vom FC Porto zu Trabzonspor ist unter Dach und Fach. Nachdem der Süper-Lig-Klub bereits Verhandlungen meldete, lässt nun das Management des Stürmers via Twitter wissen, dass Jankos Agent Rob Jansen eine Einigung über einen Dreijahres-Vertrag erreicht hätte. Die Ablösesumme soll drei Millionen betragen. Die Türken waren schon im Winter an Janko interessiert, schlussendlich wechselte der ehemalige ÖFB-Kapitän aber von Twente zu Porto.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen