Janko trifft auch gegen Setubal

Aufmacherbild
 

Marc Janko erzielt in seinem dritten Pflichtspiel für den FC Porto sein drittes Tor. Der ÖFB-Legionär, der durchspielt, trifft beim 3:1-Sieg in der 19. Runde bei Setubal bereits nach drei Minuten nach Flanke von Joao Moutinho per Kopf zum 1:0. Die weiteren Tore des portugiesischen Meisters erzielen Fernando (22.) und Varela (79.), für die Hausherren trifft Albert Mayong Ze (76.). Porto ist als Zweiter zwei Punkte hinter Benfica, das allerdings erst am Montag in Guimares Antritt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen