Benfica-Coach 30 Tage gesperrt

Aufmacherbild
 

Benfica muss rund einen Monat auf Trainer Jorge Jesus verzichten. Der 59-Jährige wird vom portugiesischen Verband wegen Disziplinlosigkeit für 30 Tage gesperrt. Die Sperre gilt allerdings nur für heimische Bewerbe. Jesus hatte nach dem 1:0-Ligasieg gegen Guimaraes (22. September) Polizisten daran gehindert, auf das Feld stürmende Benfica-Fans zu stoppen und festzunehmen, dabei attackierte er Polizisten und Sicherheitspersonal. Zudem muss der Übungsleiter 5.000 Euro Strafe bezahlen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen