Aimar verlässt Benifca Lissabon

Aufmacherbild

Benfica Lissabon muss sich nach einem neuen Spielmacher umsehen. Pablo Aimar, der die Portugiesen 2010 zum Meistertitel geführt hat, wird seinen Vertrag nicht mehr verlängern. Der 33-jährige Argentinier absolvierte in fünf Jahren 178 Spiele für den portugiesischen Rekordmeister und erzielte in dieser Zeit 17 Tore. Daneben bereitete er 42 Treffer vor. Wo Aimar seine Karriere fortsetzen wird, ist noch unklar, angeblich plant er aber eine Rückkehr in sein Heimatland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen