Neuer Job für Marco van Basten

Aufmacherbild

Marco van Basten wird ab der kommenden Saison auf der Trainerbank von AZ Alkmaar Platz nehmen. Der ehemalige Spitzen-Stürmer einigt sich mit dem niederländischen Erstligisten auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der 49-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Dick Advocaat, der bereits im Jänner verkündete, seinen auslaufenden Kontrakt nicht zu verlängern. Vor einem Monat nannte er als Grund, dass er mehr Budget wollte, um den aktuellen Tabellen-Siebten entsprechend verstärken zu können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen