Janko holt Remis bei Ajax

Aufmacherbild
 

Marc Janko erreicht im Spitzenduell der Eredivisie ein 1:1-Remis bei Ajax Amsterdam. Der ÖFB-Legionär wird erst in der 81. Minute eingewechselt und kann kein Tor erzielen. Damit ist seine Serie, in jedem Spiel der bisherigen Saison getroffen zu haben, gerissen. Miralem Sulejmani bringt Ajax in Minute 10 in Führung, Luuk de Jong gleicht in der 86. Minute aus. PSV Eindhovens Dries Mertens (10 Tore) kann Janko (6) mit vier Toren beim 7:1 gegen Roda Kerkrade in der Torschützenliste davonziehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen