Fan-Drohung: Ritzmaier-Coach weg

Aufmacherbild

Der Trainer des Klubs von ÖFB-Legionär Marcel Ritzmaier, Dwight Lodeweges, ist beim holländischen Erstligisten SC Cambuur zurückgetreten. Rund 200 Anhänger demonstrierten, ein Dutzend hatte dazu ein geschlossenes Training gestürmt und den Coach bedroht, da dieser in der kommenden Saison zu Heerenveen wechselt. Lodeweges wurde als "Verräter" beschimpft. Assistent Henk de Jong übernimmt den Aufsteiger, der aktuell auf Rang elf liegt und für den Leihgabe Ritzmaier aufläuft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen