Janko schießt Twente zum Sieg

Aufmacherbild

Marc Janko hat seinen Klub Twente Enschede zum ersten Sieg im ersten Spiel in der neuen Eredivisie-Saison geschossen. Der österreichische Kapitän der Nationalmannschaft trifft nach 27 Minuten aus einem Elfmeter zum 1:0. In der 66. Minute muss der Stürmer dann für Emir Bajrami seinen Platz räumen, davor und danach passsiert aber nichts mehr. Nach der ersten Runde belegt Twente damit den vierten Platz, Meister Ajax führt die Tabelle an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen