Ajax holt Supercup nach 0:2

Aufmacherbild

Ajax Amsterdam gewinnt die Johan-Cruijff-Schale, den niederländischen Supercup, gegen AZ Alkmaar mit 3:2 nach Verlängerung. Dabei geraten die Hauptstädter nach der Pause durch Tore der beiden AZ-Isländer Gudmundson (51.) und Johannsson (67.) ins Hintertreffen. Eriksen (69.) und Sigthorsson (75.) schlagen aber postwendend zurück. In der Verlängerung sorgt Siem de Jong (103.) für die Entscheidung. In den vergangenen drei Jahren hatte Ajax den Supercup jeweils verloren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen