Nijmegen punktet dank Jantscher

Aufmacherbild

Jakob Jantscher sichert dem NEC Nijmegen in der 12. Runde der Eredivisie bei Twente Enschede einen Punkt. Der Tabellendritte führt zur Pause nach Treffern von Eghan (23.) und Promes (34.) mit 2:0, doch dann dreht Nijmegen das Spiel. Zunächst besorgt Rieks (53.) das Anschlusstor, danach bereitet der Torschütze per Flanke auf Jantscher den Ausgleich vor. Der ÖFB-Nationalspieler verwertet per Kopf zu seinem vierten Saison-Tor (je zwei in Liga und Cup). Dennoch bleibt Nijmegen Tabellenletzter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen