Neuer Coach bei Olympiakos

Aufmacherbild

Olympiakos Piräus ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der griechische Spitzenklub stellt nur einen Tag nach der Entlassung des Spaniers Jose Miguel Gonzalez, genannt Michel, den Portugiesen Vitor Pereira ein. Der 46-Jährige holte mit dem FC Porto 2012 und 2013 die portugiesische Meisterschaft. Über die Vertragslänge macht der Tabellenzweite bislang keine Angaben. In der Super League liegt Olympiakos mit 36 Punkten nur einen Zähler hinter Spitzenreiter PAOK Saloniki.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen