Berg wechselt nach Griechenland

Aufmacherbild
 

Marcus Berg und der Hamburger SV gehen getrennte Wege. Die Hanseaten lösen den Vertrag mit dem schwedischen Stürmer auf. Der 26-Jährige unterschreibt nun für vier Jahre bei Panathinaikos Athen. 2009 hatten die Norddeutschen Groningen das Talent für zehn Millionen Euro abgekauft. Nun verlässt Berg den HSV ablösefrei. Im Fall eines Weiterverkaufs muss der Bundesligist allerdings am Erlös beteiligt werden. Auch Robert Tesche (in Richtung Spanien) soll vor einem Abgang aus Hamburg stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen