Andi Lasnik nach Griechenland

Aufmacherbild

Andreas Lasnik ist auf seiner Suche nach einem neuen Arbeitgeber in Griechenland fündig geworden. Der 29-Jährige spielt in der kommenden Saison bei Panionios Athen, wo er einen Einjahres-Vertrag unterzeichnet hat. Zuletzt war der Mittelfeldspieler ein halbes Jahr arbeitslos, nachdem er sich Mitte Jänner 2013 von NAC Breda getrennt hatte. Nach Deutschland und den Niederlanden ist Griechenland das dritte Land, in dem der einfache ÖFB-Teamspieler als Legionär tätig sein wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen