Gspurning wird Xanthi verlassen

Aufmacherbild

ÖFB-Legionär Michael Gspurning wird Skoda Xanthi im Winter verlassen. Der Torhüter steht derzeit bei den Griechen am Abstellgleis. Grund dafür ist, dass der 30-Jährige seinen mit Jahresende auslaufenden Vertrag nicht verlängert hat. "Im Winter zu wechseln ist ein Risiko, aber ich bin ablösefrei. Ich habe mich für diesen Weg entschieden und muss das jetzt durchziehen", so der Steirer. Ein Wechsel im Sommer zu einem der griechischen Großklubs hat sich aus finanziellen Gründen zerschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen