Berbatov geht nach Griechenland

Aufmacherbild
 

Dimitar Berbatov hat einen neuen Verein gefunden. Der 34-jährige Stürmer, zuletzt für ein Jahr bei der AS Monaco unter Vertrag, heuert in Griechenland an. Der Bulgare unterzeichnet einen Einjahresvertrag bei PAOK Saloniki. Ein Wechsel zu Aston Villa war zuletzt gescheitert. Für den 78-fachen Nationalspieler (48 Treffer) ist es bereits die siebente Profi-Station nach ZSKA Moskau, Bayer Leverkusen, Tottenham Hotspur, Manchester United, dem FC Fulham und eben Monaco.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen