Monaco holt Bremen-Verteidiger

Aufmacherbild
 

Nach nur einem halben Jahr verlässt der von Nürnberg gekommene Andreas Wolf den SV Werder Bremen. Der 29-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum französischen Zweitligisten AS Monaco, wo er einen Vertrag bis Sommer 2015 unterschreibt. Werder-Sportdirektor Klaus Allofs muss nun handeln, denn Sebastian Prödl (Brüche im Gesicht) und Naldo (Knie) sind verletzt. Laut eines "Bild"-Berichts wird der Schwede Alexander Sjöström Milosevic (19) von AIK Stockholm seit einem Jahr beobachtet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen