Obbadi schießt Monaco zum Sieg

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 14. Runde in der Ligue gewinnt AS Monaco beim FC Nantes 1:0. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erlöst Mounir Obbadi in der 70. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer die Monegassen. Monaco festigt dank des Erfolges seinen dritten Tabellenrang und liegt weiterhin nur einen Punkt hinter OSC Lille und fünf hinter Titelverteidiger Paris Saint-Germain. Der FC Nantes hingegen rutscht durch den Sieg von Marseille aus die Champions-League-Ränge auf Platz fünf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen